Elektroinstallation in einem holzhaus

Es läuft darauf hinaus, einen Text übersetzen zu wollen. Und obwohl der englische Kontext bekannt ist, kann bei Fremdsprachen ein Problem auftreten. Zu unserer Zufriedenheit kommen Übersetzer und Übersetzungsanwendungen zu unserer Rettung, die plötzlich und vor allem für uns kostenlos alle Arten von Texten in alle Sprachen übersetzen. Wäre die Immobilie eines Übersetzers jedoch wirklich ein so großartiges Projekt, wenn Sie auf einen Blick investieren? Die Antwort ist niedrig - natürlich nicht! Und für Menschen, die trotz gesunden Menschenverstandes noch nicht von dem letzten überzeugt sind, werde ich versuchen, einige Fakten vorzulegen, die meine Meinung bestätigen.

Erstens kann der Übersetzer äußerst unzuverlässig sein, weil er wörtliche Übersetzungen verwendet, aber ich verwende keine Redewendungen. Dies bedeutet, dass das Sprichwort "nicht meine Tasse Tee" (nicht mein Fall als "nicht meine Tasse Tee" übersetzt wird. Was bisher geschehen ist, können sie auf allgemein gebräuchliche Ausdrücke eingegrenzt werden, nicht auf spezielle Ausdrücke, die vom Geschäftsbereich oder der Medizin als Beweis verwendet werden. Und wenn es für Übersetzungen ausreicht, die wir nur für den persönlichen Bedarf benötigen, können wir uns beim Übersetzen eines wichtigen Dokuments durch einen Übersetzer nicht nur lächerlich machen, sondern in der Regel auch missverstanden werden, was zu sehr angemessenen Konsequenzen führen kann Außerdem kennt ein Übersetzer mit einem künstlichen Kopf die Grammatik nicht. Im Falle eines Englisch-Einzelunterrichts können sie das auch bewältigen, aber beim Übersetzen aus eigener Sprache (die eine sehr anspruchsvolle Grammatik hat werden Sie sich definitiv verlaufen. Und der Unterschied zwischen "Ich war in einer Finanzkrise" und "Ich bin in einer gefährlichen wirtschaftlichen Situation" ist ziemlich groß.

Der Übersetzer wird keine beeidigte Übersetzung für uns vornehmen. Leider existiert es immer, notwendig für jede Übersetzung. Aber manchmal ist es notwendig, vor allem für Übersetzungen wichtiger amtlicher Dokumente. Abschließend möchte ich nicht vorschlagen, dass eine Übersetzung durch einen qualifizierten Übersetzer erforderlich ist. Das Wichtigste ist zu verstehen, warum wir den Text brauchen. Handelt es sich bei der an uns gesendeten Anzeige um ein Gespräch mit einem Freund, können wir den Text einfach in den Übersetzer eingeben und zurückgeben. Alle wichtigen E-Mails und Materialien werden jedoch keineswegs an Spezialisten weitergegeben.